12 Punkte zur Vor-Ort-Betreuung

Die folgenden Abläufe zur Einführung einer cobra-Software in Unternehmen haben sich bewährt. Falls Sie bereits eine aktive cobra-Installation im Einsatz haben, können Sie auch diese fortan von der cobra Experten GmbH betreuen lassen. Das sind die Abläufe für eine funktionierende Datenumgebung:

1. Neutrale Beratung und erste Kontaktaufnahme

Rufen Sie an (Tel. 02171-7310-79, Mo-Fr. von 08:00-17:00 Uhr). Gerne können wir Ihre ersten Ideen und Wünsche zur Einführung einer cobra-Software diskutieren - und das vertriebsneutral! Es findet ein kostenfreier Gedankenaustausch statt.

2. Präsentation online

Über das vom Wirtschaftsministerium zertifizierte Online-Tool pcvisit erhalten Sie eine persönliche, vollständige und kostenfreie Software-Präsentation. Ihre Fragen werden sofort beantwortet und spezielle Anforderungen direkt gezeigt. Das Gastmodul von pcvisit laden Sie bitte hier herunter.

3. Präsentation bei Ihnen

Wünschen Sie lieber eine Vor-Ort-Präsentation, ist dies für eine geringe Grundkostenpauschale möglich. Der Vorteil: Sie können gleich mit mehreren Mitarbeitern und Kollegen sehen, wozu cobra-Software auch für Ihr Unternehmen fähig ist und welche Überlegungen zu berücksichtigen sind.

4. Projekttag zur Planung Ihrer Datenbankumgebung

Um die Basis Ihrer speziellen Datenbankstruktur zu planen, reicht meist ein kostenpflichtiger Projekttag aus. In einem zweiten Schritt werden Vertriebsmodule, das Berichtswesen, mobile Anbindungen, weiterführende Word-Automationen und Warenwirtschaftsanbindungen geplant. Alle Vereinbarungen werden in einem Pflichtenheft dokumentiert und sind Grundlage des anschließenden Angebotes.

5. Software- und Lizenzeinkauf

Bei der cobra Experten GmbH erwerben Sie jede benötigte cobra-Software mit entsprechenden Zusatzlizenzen stets zu unverbindlichen Herstellerpreisen. Dafür erhalten Sie neben Ihrem Produkt auch die kostenfreie Anwenderhotline (s. Punkt 9), die portofreie Paketzustellung und den hochwertigen Lernen & Wissen Report mit Tipps und Tricks rund um cobra-Software 3 Mal jährlich. Über Ihren Aktualitätsgarantievertrag erhalten Sie automatisch die neuesten Release-Updates und nächsten Vollversionen ebenfalls gratis zugesendet.

6. Technische Betreuung

Die Experten der cobra Experten GmbH erstellen nun die Kern­datenbank und die zentrale Datenmaske und richten alle Wünsche aus dem Pflichtenheft bei Ihnen vor Ort ein. In wenigen Customizing-Tagen entsteht so Ihre funktionierende cobra-Datenbankumgebung.

7. Schulung für Anwender

Pädagogisch und didaktisch ausgefeilte Anwenderschulungen erhalten Ihre Mitarbeiter von ausgebildeten Pädagogen. Zunächst wird empfohlen, eine eintägige Grundlagenschulung durchzuführen. Nach ein bis zwei Wochen ist eine Folgeschulung empfehlenswert, die sich mit den jeweiligen Arbeitsprozessen der Abteilungsmitarbeiter beschäftigt. Wiederholungen der Grundkursinhalte und neue Erkenntnisse sorgen so für eine hohe Anwenderzufriedenheit und Nutzungsbegeisterung.

8. Schulung für Administratoren

Wer die Systemtechnik von Adress PLUS oder CRM PLUS/PRO beherrschen will, benötigt eine fundierte Ad­ministratoren-Ausbildung. Neben den Installationsvarianten lernen Sie Systemformate zu erstellen für Masken, Karteikarten, Etiketten, Listen, Einzel- und Serienbriefformate, Telefon­einrichtungen, Vertriebsmodule, Berichtswesen, Gruppen- und Benutzerrechte, Datenbankherstellung und Sicherheits­richtlinien. Dieses Training dauert 1-5 Tage, je nach Anforderungen.

9. Anwenderhotline

Im neunten Schritt erhalten nun alle Anwender das Recht, die gut erreichbare und kostenfreie Anwenderhotline von Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr zu nutzen!

10. Technischer Support

Benötigen Sie Unterstützung für cobra-Systemarbeiten, ordern Sie den kostenpflichtigen technischen Support. Es gehen immer mehr Firmen dazu über, die Letztverantwortung für die cobra-Umgebung in die Hände der cobra Experten GmbH zu legen. Per Fernwartung lassen sich schnell neue Benutzer korrekt anlegen, neu benötigte Formate erstellen, Datenbankfelder und -Funktionen verändern. So ist absolut garantiert, dass Sie stets ein funktionierendes CRM-System im Einsatz haben.

11. Umbau Ihrer älteren Datenmaske

Wenn Sie über viele Jahre Ihre cobra-Software updateten und immer nur ihre alte, gleiche Datenmaske verwenden, nutzen Sie nur ein Bruchteil der neuen Bedienmöglichkeiten. Die cobra Experten unterstützen Sie auch hier beim Um- und/oder Neubau zu einer neuen Datenbankmaske.

12. Datensicherung mit CS-OnlineBackup für cobra

Um stets sicher zu gehen, dass auch im Falle eines Systemcrashs in Ihrer Hardware-Umgebung die cobra-Software gesichert ist und schnell wieder hergestellt werden kann, besteht die Option von so genannten Online-Backups. Hier werden Ihre Daten nachts auf sicheren Online-Maschinen im Rechenzentrum gesichert.